7 Tipps zum Sparen von Geld bei Autovermietungen

Das Mieten von Autos muss nicht so teuer sein, wie Sie es sich vorstellen, und manchmal können Sie viel erreichen, indem Sie einfach mit den Systemen der Autovermietungen zusammenarbeiten, um das bestmögliche Angebot zu erhalten, ohne den Service zu beeinträchtigen, den Sie erhalten.

Autovermietungen haben viele komplexe Vorgänge und Gebühren, die sie bei der Festlegung ihrer Mietgebühren berücksichtigen müssen , zu einem stark reduzierten Preis.

Befolgen Sie diese einfachen Tipps und verwenden Sie so viele davon wie möglich, während Sie immer noch die gewünschte Miete erhalten, und Sie sollten in der Lage sein, bei Ihrer nächsten Autovermietung viel Geld zu sparen.

– Abholung eines Autos am Flughafen

autovermietung curacao müssen für alle Autos, die sie an ihren Flughafenstandorten mieten, eine sogenannte „Airport Concession Fee“ zahlen. Dies ist im Grunde eine Gebühr, die der Flughafen der Autovermietung erhebt, damit diese Autos am Flughafen mieten können. Natürlich geben die Autovermietungen dies an ihre Kunden weiter. Wenn es also eine Mietstation in der Nähe des Flughafens gibt, die Sie nutzen können, können Sie Geld sparen, indem Sie stattdessen dort buchen.

– Buchen Sie die beliebteste Autogruppe

Autovermietungen müssen ein komplexes Bestandssystem verwalten, um sicherzustellen, dass sie die richtigen Autos zur richtigen Zeit am richtigen Ort haben. Je beliebter die Autogruppe, desto schwieriger ist es für sie, den Bestand zu halten. Im Allgemeinen erhalten Sie ein kostenloses Upgrade, wenn Sie das von Ihnen gebuchte Auto nicht haben. Dies liegt daran, dass die größeren, teureren Autos weniger gebucht werden als die kleineren, günstigeren Autos. Wenn Sie das kleinste für Sie akzeptable Auto buchen, haben Sie immer gute Chancen, ein kostenloses Upgrade zu erhalten, wenn Sie es zu Stoßzeiten abholen.

– Buchen Sie weit im Voraus

Da es viel einfacher ist, vorherzusagen, wie viele Autos sie benötigen, wenn sie alle ihre Buchungen im Voraus haben, werden die Autovermietungen sehr oft ihre günstigsten Tarife weit im Voraus für die Tarife geladen. Buchen Sie also Ihr Auto, sobald Sie es kennen Reisedaten und sparen Sie mehr.

– Holen Sie sich immer einen Rabattcode

Abgesehen von den Spitzenzeiten (Weihnachten, Ostern und Hochsommer) sollten Sie immer in der Lage sein, eine Art Rabattcode zu erhalten, obwohl Sie möglicherweise ein wenig herumsuchen müssen, um ihn zu finden. Überprüfen Sie immer die Bedingungen der Angebote so oft, auch wenn in einem Angebot angegeben wird, dass es sich um eine Wochenendmiete handelt, können Sie das Angebot dennoch für andere Zeiten nutzen. Es lohnt sich, ein wenig zu suchen, um einen zu finden.

– Beobachten Sie Ihre Abholung und Rückgabezeiten

Ein weiterer Trick, auf den Sie achten sollten, ist, dass die meisten Autovermietungen Tagessätze berechnen. Das heißt, wenn Sie ein Auto um 10 Uhr abholen und am nächsten Tag um 11 Uhr zurückbringen, werden Ihnen 2 Tage Miete in Rechnung gestellt. Versuchen Sie nach Möglichkeit sicherzustellen, dass Ihre Rückgabezeit immer gleich ist, oder vorzugsweise kurz vor Ihrer Abholzeit. Auf diese Weise wird Ihnen der zusätzliche Tag nie in Rechnung gestellt.

– Buchen Sie nach Möglichkeit, wenn sie zu viele Autos haben

Wenn Ihre Reisepläne einigermaßen offen sind, versuchen Sie zu buchen, wenn sie zu viele Autos haben und Sie ein absolutes Schnäppchen machen könnten. Buchen Sie kurz nach Weihnachten und Sie werden feststellen, dass alle Autos, die gerade zurückgegeben wurden, sehr günstig zu buchen sind. In Bezug auf die Autovermietung ist ein Auto, das auf ihrem Parkplatz steht, ein enormer Kostenfaktor und sie lassen es Ihnen lieber sehr billig zur Verfügung stellen, als es nur dort stehen zu lassen.

– Immer nach mehr fragen

Die einzige goldene Regel ist, immer mehr zu verlangen, das Schlimmste, was sie tun können, ist nein zu sagen. Wenn Sie am Schalter ankommen, fragen Sie immer, ob es kostenlose Upgrades gibt. Oftmals ist diese Aufforderung alles, was sie brauchen, um sich daran zu erinnern, dass sie den großen Mercedes nicht nach hinten schieben können, und wenn Sie sie hätten, müssten sie sich keine Sorgen mehr machen!

Jeder dieser Tipps sollte Ihnen bei der nächsten Autovermietung etwas Geld sparen. Wenn Sie alle 7 zu einer Anmietung kombinieren können, werden Sie erstaunt sein, wie wenig Sie bezahlen müssen, um ein sehr schönes Auto für Ihre Miete zu fahren!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.