Mieten Sie den perfekten Zauberer für Geburtstagsfeiern

Einen Zauberer für die nächste große Geburtstagsfeier Ihres Kindes zu engagieren, kann stressig sein, wenn Sie den falschen Ansatz wählen. Allerdings kann die Ausrichtung dieses speziellen „magischen“ Geburtstags auch eine der denkwürdigsten Partys sein, die Ihr Kind je hatte. Zaubern ist zu einer stereotypen Kunst geworden, die viele Menschen automatisch mit Kindergeburtstagen in Verbindung bringen. Wie bei jedem lokalen Unternehmen gibt es viele Zauberer da draußen, und alle versprechen, die Besten zu sein. Also, wen stellen Sie ein? Dieser Artikel weist Sie in die richtige Richtung, was Sie erwarten können, wenn Sie mit einem Zauberer zusammenarbeiten, und wählen Sie denjenigen aus, der Ihrer Meinung nach am besten geeignet ist, Ihre Gäste zu unterhalten.

1. Planung & Verfügbarkeit:

Es kann einige Zeit dauern, qualitativ hochwertige Unterhaltung zu finden und zu buchen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Sie letztendlich dafür verantwortlich sind, den Entertainer auszuwählen, den Sie zu sich nach Hause einladen möchten (oder wo auch immer Sie die Veranstaltung veranstalten). Magier hat einen anderen Stil, Sinn für Humor und Persönlichkeit. Einige konzentrieren sich möglicherweise ausschließlich darauf, Comedy-Magie zu spielen und alle zum Lachen zu bringen, während andere im Smoking auftauchen und klassische Magie aufführen, mit dem einfachen Ziel, das Publikum zu überraschen. Wie Menschen sind auch keine zwei Zauberer gleich. Sie kennen Ihr Kind (und seine oder ihre Freunde) am besten, wenn Sie also mit den Darstellern sprechen, bekommen Sie einen Eindruck von seiner oder ihrer Persönlichkeit und fragen Sie sich, ob die Gäste auf Ihrer Party ihn oder sie wirklich mögen und Spaß an der Show haben würden.

Die Verfügbarkeit ist äußerst wichtig, wenn es darum geht, Unterhaltung zu mieten. Es gibt nichts Schlimmeres, als den perfekten Zauberer zu finden, mit dem Sie sich am Telefon wirklich verbinden, nur um zu erfahren, dass er für den Tag Ihrer Party bereits ausgebucht ist. Dann müssen Sie sich mit jemand anderem zufrieden geben, den Sie vielleicht nicht annähernd so sehr mögen. Wenn Sie nicht planen, dann planen Sie zu scheitern. Denken Sie daran, dass es nur eine begrenzte Anzahl von Wochenenden in einem Monat gibt und dass viele Kinder am selben Tag in der ganzen Stadt Partys feiern. Es gibt keine Möglichkeit, einen Künstler zu weit im Voraus zu buchen. Sobald Sie sich entschieden haben, dass Sie einen Zauberer auf der Party haben möchten, ist es an der Zeit, mit der Suche zu beginnen und jemanden zu buchen!

2. Stellen Sie Fragen:

Scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen! Im Allgemeinen kommt dieser magische Geburtstag nur einmal vor, so dass die meisten Eltern noch nie zuvor einen Zauberer engagiert haben, wenn sie anrufen, um dies zu tun. Magier sollten in der Lage sein, die meisten Ihrer häufigsten Fragen sofort zu beantworten, wenn er oder sie Ihnen von der Show erzählt. Sie haben das Sagen, also können Sie die Fragen stellen, genau wie Sie ein Arbeitgeber sind, der jemanden einstellt, der in Ihr Büro kommt. Anhand der Fragen, die er oder sie Ihnen stellt, können Sie auch erkennen, wie besorgt der Darsteller über Ihre Veranstaltung ist. Möchte er/sie etwas über den Raum, Publikumsstatistiken, Insider-Witze, frühere Veranstaltungen usw. wissen?

3. Bleiben Sie lokal:

Wenn Sie online suchen, werden Sie wahrscheinlich auf ein paar Websites stoßen, die als „Buchungsagenturen“ fungieren und versuchen, Sie mit anderen Entertainern in Kontakt zu bringen. Es sieht vielleicht so aus, als ob sie in Ihrer Stadt ansässig sind, aber sie könnten leicht eine andere Website (oder einen Teil ihrer Website) für jede Stadt haben. Indem Sie sich von landesweiten Buchungsagenten fernhalten, können Sie den Mittelsmann ausschalten, viel Geld sparen und direkt mit Ihrem Darsteller in Kontakt treten und sicher sein, dass er alle detaillierten Informationen erhält, die er benötigt.

Die meisten Zauberer haben Websites, und Sie können ganz einfach eine ganze Liste von Künstlern erhalten, indem Sie auf Google nach Zauberern in Ihrer Stadt suchen: wie Orlando Magicians oder Florida Magicians.

 

4. Erfahrung prüfen:

Erfahrungen und Bewertungen von früheren Kunden sind sehr wichtig! Sie würden niemals einen Zauberer engagieren wollen, der sich auf die Unterhaltung von Firmenveranstaltungen für Erwachsene spezialisiert hat, um die Party Ihres Kindes zu leiten. Bleiben Sie spezifisch und stellen Sie jemanden ein, der sich genau auf das spezialisiert hat, wonach Sie suchen, und eine Erfolgsbilanz vorweisen kann, die beweist, dass er oder sie hervorragende Arbeit leisten wird.

5. Hör zu:

Wenn Sie mit Zauberern telefonieren, hören Sie zu, was sie zu sagen haben. Wenn Sie herumtelefonieren, kann es leicht sein, die Details der Show einer Person mit einer anderen zu verwechseln. Stellen Sie sicher, dass Sie zuhören und verfolgen, was Sie von verschiedenen Künstlern hören. Ziehen Sie keine Schlussfolgerungen oder gehen Sie davon aus, dass ein Magier automatisch dasselbe tut wie der erste Magier, mit dem Sie gesprochen haben. Wenn der Zauberer, den Sie einstellen, spezielle Wünsche oder erforderliche Vorkehrungen hat (z. B. die Kinder in einem separaten Bereich zu halten, während die Show aufgebaut wird), tun Sie Ihr Bestes, um diese zu verwirklichen.

6. Buchen und bestätigen:

Stellen Sie niemals einen Künstler ein, ohne direkt mit ihm oder ihr am Telefon gesprochen zu haben. Das ist wirklich die einzige Möglichkeit, ihre Persönlichkeit zu verstehen und Ihre Fragen schnell und genau zu beantworten. Wenn ein Zauberer zu beschäftigt ist, um Ihre Anrufe zu beantworten, und darauf besteht, dass Sie alles online buchen, dann ist er oder sie wahrscheinlich zu beschäftigt, um Ihre Veranstaltung zu bewältigen. Buchen Sie frühzeitig und bestätigen Sie alle Details. Die meisten Zauberer senden eine schriftliche Bestätigung, mit der Sie überprüfen können, ob er oder sie Ihre korrekte Adresse hat

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.