Mit dem perfekten Video kannst Du alles verkaufen

Ein Produktvideo oder Dienstleistungsvideos sind heutzutage nicht mehr aus dem Alltagsleben wegzudenken. Da wir immer mehr und immer länger am Computer, vor dem Fernseher oder am Handy sind, findet man sie auf allen jeglichen Plattformen.

Dabei sind kurze Produktfilme eine hervorragende Sache um Dein Produkt, Deine Dienstleistung oder Dein Unternehmen auf die beste Weise zu promoten. Digital versteht sich!

Mit einem Video können Deine potenziellen Kunden sehen, wie sie vom Kauf Deines Produkts profitieren können. Das ist besser als jedes Bild oder jeder schriftliche Inhalt. Außerdem kannst Du in einem 20-Sekunden-Video mehr Informationen unterbringen als in einer halben Seite Produktbeschreibung, für deren Lektüre Besucher nicht immer die Geduld aufbringen.

Umsatzsteigerung durch Videos

Eine Möglichkeit, den Profit Deines Unternehmens zu steigern oder Branding Deines Produkts, ist der Einsatz von „How-to“-Videos, die die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich ziehen. Lege Dir für jedes Video einen bestimmten Zweck fest und passe es den Stil, Dein Produkt/Dienstleistung/Unternehmen an. Lade Deine Videos auf soziale Plattformen wie YouTube, Facebook, Instagram oder TikTok hoch, aber vernachlässige nicht Deine eigene Website oder Blog (bestenfalls Vblog). Denke daran, dass Google gemischte Suchergebnisse liefert, und wenn Du Deine Videos richtig optimierst, kannst Du sie exponentiell ranken. Wenn man bedenkt, dass YouTube im Besitz von Google ist, kann man verstehen, welches Gewicht Videoinhalte in Deiner SEO-Strategie haben.

Geh näher an potenzielle Kundschaft ran

Erstelle Videos, die bei Deinen Kunden den Eindruck erwecken, dass sie speziell für sie erstellt wurden. Je relevanter das Video ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du neue Kunden gewinnst. Um noch mehr Wert zu schaffen, solltest Du die Geschichte des Produkts in Deinem Video mit Unterhaltung untermalen. Es muss nicht unbedingt lustig sein, aber es sollte die Aufmerksamkeit des Zuschauers fesseln und ihn in eine vertraute Umgebung versetzen.

Nutze in einem kurzen Produktvideo Deine Kreativität völlig aus. Du kannst das Video als realgedrehtes Video oder als Animation erstellen. Für Animationene nutze dazu eine erfahrene 3D Agentur. Zeige aber auch den Zuschauern, dass Du die Probleme verstehst, mit denen sie konfrontiert sind, und wie Deine Produkte helfen können. Das Geheimnis liegt darin, das Publikum emotional zu fesseln und die Kultur und Leidenschaft Deiner Marke zu präsentieren, anstatt nur die Funktionen Deiner Produkte oder Deiner Dienstleistung vorzustellen. Das wird Dir helfen, die Kundenbindung zu erhöhen und im Gegenzug Deinen Umsatz zu steigern. Bei der Videoproduktion raten wir Dir auf eine erfahrene Videoproduktion zu setzen.

Nutze jede Gelegenheit Videos zu posten

Die Wichtigkeit von Produktvideos oder Produktfilmen ist seit Jahren im Kommen. Folgender Ausschnitt aus einer Analyse zeigt es deutlich:

Quelle: https://www.codefuel.com/blog/video-marketing-statistics[1]

Die Zahlen sprechen für sich. Das heißt, Du wirst mehr mit einem Video erreichen als mit Content Artikeln, Werbung im Fernsehen oder auf Billboards.

Wenn Menschen sich Produktvideos ansehen, wollen sie nicht nur die technischen Daten des Produkts erfahren. Sie wollen die Personen kennenlernen, die hinter der Ware stehen und die es gebruachen. Die Verbraucher von heute sind klug und bevorzugen Unternehmen, die eine Mission haben, und nicht solche, die nur ein Hochglanzprodukt anbieten. Eine Studie von BBMG & Globe Scan hat etwas Bezeichnendes über die Generation Z herausgefunden: „Sie sagen mit dreifacher Wahrscheinlichkeit, dass der Zweck eines Unternehmens darin besteht, ‚der Gemeinschaft und der Gesellschaft zu dienen‘.[2]

Was sollte ins Produktvideo rein?

Hier eine Liste dazu:

  • Reichlich Produktfotografie, idealerweise ein 360°-Blick auf Deine Ware
  • Abmessungen, damit die Zuschauer wissen, wie groß, schwer oder federleicht Dein Artikel ist
  • Eine Aufforderung zum Handeln auf Deiner Website, zum Verfolgen Deines Unternehmens in sozialen Netzwerken usw.
  • Soziales schriftliches Argument, das zeigt, warum Dein Produkt oder Deine Dienstleistung besser ist als die der Konkurrenz, wie beispielsweise Zeugnisse und Bewertungen
  • Deiner einzigartige Persönlichkeit Deine Ihre Sichtweise der Dinge.

Pro-Tipp: Füge die technischen Daten in die Produktbeschreibung Deines Angebots ein, wo auch immer das sein mag, oder füge ein kurzes Popup-Fenster mit allen Details in Ihr Video ein, damit Deine Zuschauer aufmerksam bleiben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.