Wie man Marihuana-Samen keimt

Egal, ob Sie Töpfe für den persönlichen Gebrauch oder für Einkommen anbauen, es ist entscheidend, Ihren Pflanzen den bestmöglichen Start ins Leben zu ermöglichen. Genau wie bei Tieren und Kindern fördern gesunde Anfänge ein schnelles, starkes Wachstum. Sie haben zwei grundlegende Optionen, um Ihr eigenes Cannabis anzubauen: Beginnen Sie mit Samen oder verwenden Sie Klone.

Wenn Sie sich für die Samenroute entscheiden, werden Sie wissen wollen, wie Marihuanasamen am besten keimen. Das Experimentieren mit der Marihuana-Keimung ist die beste Wahl, um herauszufinden, was für Sie richtig ist, da selbst erfahrene Züchter oft über die besten Methoden zum Keimen von Marihuana-Samen streiten.
Welke oefeningen KUNNEN een ZWANGER NIET doen? | Fitness Lifestyle door Kei kopen azab 100 met verzending amazfit bi u, we hebben deze superlichte smartwatch getest.
Und vielleicht haben Sie Trial-and-Error angewandt, aber am Ende gedacht: „Warum keimen meine Marihuana-Samen nicht?“ Die Wahrheit ist, dass Sie wahrscheinlich einige Fehler gemacht haben, ohne es zu wissen. Sie können Ihre Ergebnisse steigern, obwohl einige Samen unweigerlich Blindgänger sein werden. Niemand kann eine 100%ige Keimung erreichen, aber es gibt trotzdem Raum für Verbesserungen.

DripWorks stellt Ihnen gerne diese Einführung zur schnellen Keimung von Marihuana-Samen zur Verfügung. Diese Methoden können Dir und Deinen Samen einen guten Start ermöglichen.

WÄHLE DIE RICHTIGEN SAMEN AUS

Keimen bedeutet einfach, einen Samen zum Keimen einer Pfahlwurzel zu bringen, die beim Wachsen als Hauptwurzel im Boden dient. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, beginnen Sie mit den besten Samen, die Sie sich leisten können, online zu kaufen, und klicken Sie hier auf feminisierte Marihuana Samen kaufen.

Wählen Sie zwischen Indica und Sativa, je nach Ihren Vorlieben für Cannabiseffekte oder der Marktnachfrage. Sie haben auch Dutzende von Sorten zur Auswahl.

Wenn möglich, besorgen Sie sich feminisierte Samen. Da weibliche Topfpflanzen die üppigen Knospen produzieren, nach denen sich Cannabiskenner sehnen, wird der Beginn mit feminisierten Samen mehr Knospen produzieren, wenn die Pflanzen reifen. Feminisierte Samen liefern keine 100% weiblichen Pflanzen, aber sie erhöhen Ihre Chancen erheblich gegenüber den 50-50-Chancen einer Standard-Samenauswahl.

KEIMUNG

Wie lange dauert es, Marihuana-Samen zu keimen? Normalerweise dauert es zwischen ein paar Tagen und bis zu einer Woche, bis sich Ihre Samen in Pflanzen verwandeln.

Es gibt fünf grundlegende Keimungsmethoden, die beliebt sind. Denken Sie bei jeder dieser Methoden daran, dass Samen ausreichend Wärme, Feuchtigkeit und Luft benötigen, um richtig zu keimen. Im Allgemeinen mögen Cannabissamen eine Temperatur von 70° F bis 90° F zum Keimen.

PAPIERTÜCHER

Die Papierhandtuchmethode ist bei vielen Homegrowern beliebt. Nehmen Sie einfach zwei Stück Küchenpapier. Befeuchten Sie sie mit Wasser. Legen Sie dann Ihre Topfsamen zwischen die beiden Schichten feuchter Papiertücher.

Legen Sie einen Teller oder einen anderen Gegenstand unter das untere Handtuch, um Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden, und einen anderen über das obere Handtuch, um die Samen an einem dunklen Ort aufzubewahren. Wenn Sie sehen, wie die weiße Pfahlwurzel aus Ihren Samen hervortritt, sind sie bereit zum Umpflanzen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie mit der Pfahlwurzel nach unten pflanzen.

Einweichen in Wasser

Viele Leute mögen diese einfache, direkte Methode. Weichen Sie Ihre Samen einfach über Nacht in einem Glas lauwarmem Wasser ein. Pflanzen Sie sie am nächsten Tag direkt in den Boden, in Behälter oder wo immer Sie sie anbauen möchten.

DIREKTPFLANZEN

Dies ist eine noch natürlichere Methode als das Einweichen in Wasser. Pflanzen Sie Ihre Samen einfach 0,5 bis 2,5 cm tief in Erde oder ein anderes angefeuchtetes Medium. Ein entscheidender Vorteil dieser Technik besteht darin, dass Ihre Setzlinge keinem Transplantationsschock ausgesetzt sind. Da sie in ihrer Umgebung aufgewachsen sind, werden sie sich an diese gewöhnt haben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.